Samstag, 24. April 2010

Spiritualität/Esoterik

Ich überlege nun schon lange wie ich das Thema Spiritualität/Esoterik anschneiden soll...
Langsam habe ich das Gefühl das das Darüber nachdenken nicht viele Früchte Trägt und fange einfach mal an...

Also ich Beschäftige mich nun seit Letzten Herbst mit Esoterik und Hexe Sein...
Hexe sein ist aber nicht das gemeint wie die in Märchen immer dergestalt werden, sondern eine Lebenseinstellung und für mache ist es auch ein Glaube.
Eine Hexe muss keine Wicca sein und auch ist das nicht der einzige Hexen glaube den es gibt, wie viele glauben, es wurden nur viele Bücher von Wicca Hexen geschrieben daher ist dies ein Irrglaube, Wicca kann man nur nach einer Einführung einer anderen Wicca Person werden.
Es gibt viele Frei-fliegende Hexen,diese machen sozusagen ihr eigenes Ding...
Nicht Jede Hexe verwendet Magie, legt Tatrotkarten, wirft Runen oder kann alle Kräuter Namen und Bedeutungen mache machen vielleicht nur etwas mit Kräutern oder mit Runen oder einige auch nichts und haben einfach die Lebenseinstellung.

Jeder sollte auch selber festlegen was Hexe für einen Selber Bedeutet...
Meine Definition zum Hexe sein werde ich in einem anderen Post veröffentlichen.

Wem das Thema nun Neu ist kann ich nur Empfehlen mal nach Wicca zu suchen oder auf dieser Seite vorbei zu Schauen, dort erfährt man eine ganze menge über das Thema http://www.magieheim.at/jade/

Ich würde sagen das ich eine Junghexe bin, da ich mich von Kindesbeine schon für alle um diese Themen der Hexe interessiere und nun ab Letzten Herbst mich auf diesen Weg begeben habe.
Dieser Weg fühlt sich gut an und richtig...
Nun arbeite ich daran diesen Weg auch in mein Alltägliches leben einzugliedern, einige Sachen Funktionieren schon ganz gut, z.b das Erden und Zentrieren mache ich wen ich aufgeregt bin um einfach Frische Energie benötige um die Aufgabe zu bewältigen...

Ich denke das war´s auch schon für heute zu diesem Thema, es ist doch schon eine Menge zusammen gekommen...

Kommentare:

  1. Schön das du deinen Weg findest und ich in deiner Haut als Hexe wohlfühlst!

    Nach und nach wird immer mehr klappen.
    Ich find's toll, dass du dich nicht unter Druck setzt, wie viele andere es am Anfang tun. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das finde ich selber auch sehr schön, seit dem ich mich selber Wohler fühle hat sich einiges ins Positive verändert...

    Stimmt viele Sätzen sich unter Druck, aber da ich schon genug wegen allem Möglichen habe mache ich mir doch keinen zusätzlichen :)

    AntwortenLöschen