Sonntag, 9. Mai 2010

Emma macht Fortschritte

Heute kann ich euch von Emma berichten das sie schon Fortschritte macht, sie schläft nun seit einiger Zeit schon nachts in meinem Bett...


Seit Kurzen vermutete ich das sie wen ich nicht Zuhause bin auch Tagsüber in meinem Bett schläft, da z.b auf meinem Kopfkissen Katzenhaare waren wo sie nie gelegen hat wen ich schlief...
Freitag dann kam der Beweis meiner Vermutung, ich kam nach-Hause in mein Zimmer und da Sprang sie von meinem Bett runter und lief wieder unter die Kommode...
Im Laufe von Freitag Abend legte sie sich auch in meinem Beisein auf mein Bett, wehrend ich am PC saß und auch als ich mich in mein Bett setzte um Fern zusehen blieb sie da und schlief, lies sogar mit sich schmusen was sie sonst nur nachts zuließ, wen sie neben mir schlief.
Sie schlief die Ganze Freitag Nacht also in meinem Bett, bis ich mich dann auch hinlegte, da verschwand sie erst aber als ich das Licht aus machte legte sie sich zu mir...


Leider traute sie sich Gestern nicht wieder, aber dafür lies sie mich nicht lesen nach dem ich mich hingelegt habe und wollte sich stattdessen zu mir legen...
Aber sie hat sich nun getraut solange bis ich wach werde neben mir zu schlafen Samstag und Heute, sonst verschwand sie in der Dämmerung bzw. wen einer auf dem Flur herumläuft unter die Kommode...
Okay Heute ist sie unter die Kommode verschwunden als auf einmal alle rumlifen auf dem Flur und ich eben als einzige noch schlief (was ein wunder ist *lach*)

Ich bin Stolz auf Emma das sie sich Traut bei mir im Bett zu schlafen, und gestern sogar obwohl ich noch am PC Saß oder Fernsehe sah...
Und auch darauf das sie als ich mich um halb 10 wieder hingelegt habe dann zu mir kam um mit mir zu Schmusen...
Und ist sie nicht eine Schöne Katze?


P.S
Bella ist leider noch nicht wieder nach hause gekommen, die Katze die gesehen wurde wurde zwra noch mal gesehen und wir haben sie auch eingefangen, aber beim Tiernotdinst haben sie gesagt es wra ein Kater, er sah auf den ersten Blick aus wie Bella nur dicker, die anderen deteils die sich unterschieden sah man leider im Dunkeln nicht und konnten wir erst beim Notdinst sehen...
Wie haben den Kater natürlich wieder in der Fund Gegend ausgesetzt, er war schließlich Kastriert und wohlgenährt...
Wir vermissen unsere kleine Bella sehr...
Ich hoffe das sie bald wieder da ist, wir vermissen sie sehr...

Kommentare:

  1. Wirklich, Emma ist wunderschön. Sie sieht meinen Katern ähnlich. Mit denen hatte ich übrigens keinerlei Probleme. Sie waren bei ihrem Einzug kaum aus dem Transportkorb raus, da schmusten sie schon mit uns. Sie zeigten keinerlei Scheu. Wir hatten wirklich Glück.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist bestimmt schön wen sie einen Sofort vertrauen...
    Wir hatten bisher auch noch nie das Problem das die Tiere Angst hatten...
    nur eben bei Emma, aber das wird ja langsam sie macht ihre Fortschritte :)

    AntwortenLöschen