Montag, 11. Oktober 2010

Mal wieder Fimo

Heute habe ich seit langen mal wieder was mit Fimo gebastelt es ist zwar nicht viel, aber ich bin ganz zufrieden mit dem was raus gekommen ist und es hat sehr viel Spaß gemacht mal wieder Kreativ zu sein.

Ich habe dieses Mal nur 1,5 Stunden für meine beiden Figuren gebraucht, sehr viel Weniger als beim Letzten mal, aber sie sind ja auch deutlich kleiner und mussten nur einmal in den Backoffen wandern.

Raus gekommen, aus meiner Heutigen Bastelfreunde, sind ein Engelchen und ein Teufelchen.

Ich finde die beiden Richtig Hübsch geworden und als Geschenk machen sie sich auch nicht schlecht aus dem Grunde werde ich mich vielleicht noch mal an die Arbeit machen die Beiden zu Basteln, dann bekommen sie aber vielleicht auch noch Nasen, Augen und Münder.
Ich finde sie aber auch ohne Gesicht ganz gut, vielleicht bekommt der Nächste Engel auch einen Heiligenschein.



Auf jedenfalls habe ich auch schon Verwendung Ideen wen ich die noch mal mache, z.b als Weihnacht´s Geschenk macht sich der Engel doch auch nicht schlecht oder als kleine Schutzengel, mit Heiligenschein.



Ich habe auch schon Ideen was ich als Nächstes mit Fimo mache, mal sehen ob ich es schaffe das alles umzusetzen was ich mir da vorgenommen habe.

P.S.
Wen ihr auf die Bilder Klickt sind sie Größer, ist bei Google normal.

Kommentare:

  1. Liebe Lindi,

    das teufelchen finde ich ebenfalls sehr schön. Viel Spaß beim Basteln.

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich das dir das Teufelchen gefält :)
    Danke, ich hoffe das ich spaß dran habe und mich nicht bei manchen sachen ärger *lach*

    AntwortenLöschen
  3. wow.die sind echt richtig süß..wie hast du die gemacht?

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich das sie dir gefallen Niniane...
    Ich habe aus Fimo, das ist eine Art Knete, die man in den Backoofen Stelt damit sie Hart wird und ehnelt wen sie abgekühlt ist Plastick.
    Also ich habe Fimo in den Entsprächenden Farben genommen und daraus Die Kugeln für die Köpfe gemacht, dan habe ich noch mal Kugelen gemacht in schwarz und weiß und diese dan etwas zu einer Wurst gedreht so das sie etwas Länglicher wurden für den Körper, die Hörner des Teufels sind aus einer roten Wurst entsanden, diese habe ich in zwei Helften Geteielt und auf den Kopf platzziert, der Schwanz ist eben fals ne Wurst und die Spitze einfach ein Dreieck das an das Ende des Schwanzes Gedrückt wird, die Füße sind zwie Helften einer Kugel, die Flügel des Engels habe ich gemahct in dem ich ne Weiße Kugel Plat gedrückt habe und dan auseinander geschniten habe (mit messer oder sonst was was man dafür nehmen will).
    Als ich die Einzelteile hatte musste ich sie nur noch an den richtigen Stellen Platzieren in dem ich sie leicht drauf drücke und dan sind sie in den backofen Gewandert und sind nach dem Abkühlen dan Hart geworden.

    Man kann das ganze auch aus Salzteig machen, das muss man dan bemalen darf aber nicht zu lange an Feuchterluft sein, oder aus Ton kann man es auch machen, es gibt auch Ton das im backofen kann...

    Wen dir die erklärung nicht viel Geholfen hat sag bescheid dan bastel ich mal an einer anleitung habe ja ehe vor die beiden noch mal zu machen :)

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal großen Respekt, die kleinen Fimo-Figuren gefallen mir ausgesprochen gut! Meine Mutter hat bald Geburtstag und ich wollte ihr einen Schlüsselanhänger machen, an dem ein kleiner Schutzengel hängt. Ich werd mal schauen, ob ich das genauso gut schaff wie du, oder zumindest annähernd so gut... Ich verzweifel grade allerdings ein wenig, da ich nicht weiß, wie ich das mit dem Loch machen soll, den der Engel benötigt, um am Schlüsselbund später auch "gerade" zu hängen. Hast du vielleicht eine Idee oder kannst mir helfen?

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich das sie dir gefallen^^
    Also ein Loch kann man gut mit einen Schachlick Spißer rein machen, nach dem backen kann dan mit Heißkleber oder Sekundenkleber den Schlüßelanhänger rein kleben, wiederrum sollte man drauf achten das das loch breit genug ist.
    oder wen man es nur mit einen Band macht oder ehnlichen einfach beim Loch mit dem Spießer belasen

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen Typ, ich werde es mal versuchen. Noch eine weitere Frage: Bestehen die Flügel des Engels aus einem Teil, oder aus 2?

    AntwortenLöschen
  8. ich mache das mal so mal so, dieser von diesem bild hat 2 teile und der den ich für meinen Freund gemacht habe hat ein Teil

    AntwortenLöschen