Freitag, 12. August 2011

Wieder Daheim

Zelten war Nass und Windig, Montag haben wir das Zelt grade fertig aufgebaut und das meiste rein geschafft als der Regen los ging, der Wind knallte ganz schön aufs Zelt.
Wir waren sehr Froh, dass das Zelt zwei Kammern hatte, in einer lagen unsere Taschen, in der anderen unsere Matratzen und da haben wir auch geschlafen, im Mittelteil wie man sieht der Tisch und zwei Stühle wo bei der eine echt nicht zu gebrauchen war weil einen immer das Zelt auf den Rücken Drückte, ich saß also meistens auf den Matratzen, während mein freund und Miep auf den anderen beiden Stühlen saßen.
Trotz dem Wetters machten wir das beste draus, jedoch schon am Montag haben Miep und ich gelernt das wir Gummistiefel brauchen würden, also Dienstag ab nach Cuxhaven und Gummistiefel kaufen gegangen und für Miep neue Socken, sie hatte keine Socke mehr die noch Trocken war, ich habe mir dabei auch neue gekauft ich habe immer zu wenige zuhause. Danach waren wir endlich Wetter fest und sind zurück zum Zeltplatz. Da wir nun Wetter fest wahren gingen wir drei auch zum Strand.
Mittwoch stand dann ein Flohmarkt in Cuxhaven an, leider war dieser wegen dem Wetter sehr klein, und wir stapften noch weiter durch Cuxhaven, Miep und ich freudig in unseren Gummistiefeln.
Danach sind wir dann ins Wellenbad gegangen, das hat Spaß gemacht.
Wieder zurück hofften wir das Zelt noch steht, das tat es und wir haben auch schnell mit den einpacken begonnen da das ganze Wasser dem Zelt nicht gut tat.
Donnerstag morgen dann Rest einpacken und ab nachhause.
Wir fanden es Trotz Regen und schlimmen Wind doch ganz lustig und Toll.
Miep wird bestimmt auch was bei den Kampfkeksen Schreiben.

Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar ♥
    Schön, dass du wieder da bist. Freut mich, dass es trotz Regen Spaß gemacht hat.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh du bist wieder da, das freut mich :)
    Gut das es trotzdem schön war :)
    Schade das es keine Bilder von euch drei gibt

    AntwortenLöschen
  3. auch wen es schön war über mein warmes Bett habe ich mich sehr gefreut diese nacht^^

    Ich hätte garnicht gewust wo ich bilder von uns Drein noch hätte einbauen sollen^^
    und mein freund mag es nicht so gerne wen er mit Fotos ins Netz kommt...

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich danke dir für die kommentare, die du mir schreibst! :)
    Liebst, Natte von http://mini-malismus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich hasse es, aber zum Glück muss ich es nicht alleine machen :)
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  6. Echt, wen denn, doch nicht dein Freund? :)

    AntwortenLöschen
  7. Echt schöne Fotos. :)
    Danke für deinen lieben Kommentar.

    Dreaming Out Loud.

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt doch nichts schöneres als Urlaub am Meer (;

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Menno und wer fragt mich, ob ich mit möchte?


    Ne mal im ernst, sieht nach einen schönen Uraub aus. Und diese Strandfotos.... *träum*

    AntwortenLöschen
  11. Die waren echt schwer zu machen^^
    der wind war ein großes Manko^^

    AntwortenLöschen