Mittwoch, 8. Februar 2012

Femur

Femur ist der Oberschenkelknochen, bei den sind wir nun in der Ausbildung angekommen, das heißt nun seine Knochenpunkte lernen, aber auch noch viele Klausuren stehen an. Ich muss so ziemlich jede Woche eine Klausur schreiben oder eine mündliche abfrage durch halten, es stehen auch Vorträge an.
In letzter zeit mache ich sehr viel für die Ausbildung, aber trotzdem macht sie großen Spaß, ich lerne viel was mich interessiert.
Auch Alternative Heilmethoden werden uns etwas Beigebracht was ich sehr interessant finde, einige habe ich ja schon zuhause mal ausprobiert wie z.b die Wickel.

Zwar müssen wir alle Viel lernen, aber trotzdem denke ich das es den meisten Spaß macht, wir lernen uns untereinander besser kennen und den Bereich in den wir arbeiten wollen.
Im Sommer bekommen wir unsere ersten Patienten dann werden wir alle sehen wofür wir das alles lernen, einige können schon an verwanden üben die Hilfe brauchen.
An einigen Wochenenden muss ich auch los wegen Schule, einmal in ein Stift wegen Hydrotherapie damit wir da einiges anwenden können und ein anderes mal zur Top Job um dort auszuhelfen, das ist freiwillig aber keiner wollte das machen und die brauchten noch Leute.
Sonst bin ich momentan an meinen Diesjährigen Projekten arbeiten bzw. am Vorbereiten, bei meinen Konsumprojekt will ich ja vorbereitet einsteigen können.
Natürlich bereite ich neben bei auch noch ein paar Sachen für den Blog vor und schaue mich auf anderen um.
Ich bin am Wochenenden auch immer sehr beschäftigt aber schaffe es trotzdem irgendwie auch Sachen zu machen die mir Spaß machen auch wen ich jedes Wochenende lerne, habe ich z.b mein Geburtstags Kochen mit Miep und meinen Freund machen können und einen Tag der Woche braucht man ehe wo man nichts macht. Ich lerne dann zwar morgens und Nachmittags mache ich was dann oder andersrum aber so kann man auch gut ohne schlechtes gewissen mal was schönes machen.

Kommentare:

  1. Femur klingt echt interesant, auch wenn ich damit nichts anfangen kann.


    Lg
    Judy

    Danke für deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen
  2. Echt? Ich habe noch nie etwas davon gehört, dass es so ein Gesetz gibt. Wäre aber nicht schlecht, wenn die das auch so machen!
    Das hört sich immer alles so interessant an was du machts :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe hier einen Award für dich :)
    http://un-mundo-de-maravillas.blogspot.com/2012/02/award.html
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen