Mittwoch, 4. April 2012

Mein Salat und tee Becher

Ich habe nun einige Wochen meinen Salat Becher und meinen Tee to go Becher im Gebrauch ich hatte ja gesagt das ich noch mal darüber schreiben werde wen ich sie ausprobiert habe.
Montags habe ich meinen vegetarischer Tag, an dem nehme ich dann hin und wieder Salat mit da es auch einer meiner Langen Schultage ist. Es ist dann ein Salat den mein freund und ich am Sonntag vorher machen oder besser gesagt einen Tag vorher machen und dann in meinen Salat transportbecher abfüllen, über den habe ich schon einmal geschrieben. Im Deckel ist ein Fach für den Dressing so das der Salat schön frisch und Knusprig bleibt wen ich ihn über Nacht in den Kühlschrank stelle und mit zu schule nehme. Das Funktioniert sehr gut. Nur muss man drauf achten das man den Becher nach dem essen nicht zu fest zu macht sonst ist der echt schwer auf zu bekommen.
Mein Tee Becher ist auch Super, es Klappt sehr gut morgens zuhause mache ich in meiner Thermoskanne und in meinen Tee to go Becher Tee. So Trinke ich unterwegs schon etwas Tee, und in der schule Fülle ich aus meiner Thermoskanne den Tee nach. Auch den Tee nach kochen Funktioniert sehr gut, das habe ich bereits auch schon getestet, man braucht nur heißes Wasser einen Tee Beutel oder losen Tee macht den in das Teesieb im Becher und klickt ihn Runter so da er ins Wasser hängt. Das hat auch schon super geklappt (so koche ich auch morgens den Tee in dem Becher so muss man den Deckel nicht abnehmen was etwas mehr Wirkstoffe die im Dampf sind drinnen lässt) Bestimmt kann man Becher auch gut benutzen wen man wo anders Unterwegs einen Tee kaufen will, da man an manchen Ständen, oder Läden ja nur heißes was in einen Plastik Becher zum einmaligen Gebrauch mit einen Teebeutel bekommt, da kann man Umweltfreundlicher sein und dieses Becher nehmen, da ist der Tee to go Becher eine bessere Alternative.
Sauber machen kann man die beiden Becher Super per Hand, der Tee Becher kann auch in die Spülmaschine bei dem Salat Becher bin ich mir nun nicht sicher. Bisher habe ich beide mit der Hand gewaschen, beim Tee Becher reicht bei Täglichen Gebrauch einfach ein durch spülen mit Wasser, am Wochenende spüle ich den dann mit Spülmittel Wasser einmal Gründlich sauber. Das Geht sehr gut.


Fazit:
Ich komme mit den beiden Bechern super Klar. Ich Trinke viel mehr seit dem ich den Tee to go Becher habe da es nun auch Unterwegs viel besser geht oder auch im Unterricht einfacher ist eben ein Schluck aus dem Becher zu nehmen als aus der Thermoskanne. In den pausen muss ich nun nicht mehr warten bis der Tee abgekühlt ist. Ein harken ist wiederum das der Becher nicht warm hält sondern abkühlt, aber auch das finde ich gar nicht mehr so schlimm, da ich so viel besser Unterwegs trinken kann ohne angst zu haben mir die Zunge zu verbrennen.
Der Salat Becher ist ebenfalls ein sehr guter Kauf gewesen, man kann auch andere dinge hinein machen, Miep zum Beispiel nimmt damit Müsli mit. Leider ist es sehr schwer eine Gabel oder Löffel zu finden die lang genug sind für diesen Becher, aber mit einer Normalen Gabel hat es bisher auch sehr gut Funktioniert, die kann man sogar nach dem lehren des Becher dort hinein legen und so transportieren.
Das Reinigen der beiden Becher geht ganz gut, beim Tee Becher habe ich manchmal etwas nagst um das Sieb aber das ist ganz gut abgebracht und passiert ist da bisher auch nichts. Beim Salat Becher kann es wiederum passieren das sich im Gummi etwas Kräuter vom Dressing verfangen aber das kann man mit Ausspülen auch beheben.
Auch ein Sturz überleben beide Becher.

P.s
habe die Becher Namen verlinkt dahin wo ich sie gekauft habe.

Kommentare:

  1. Liebe Lindi,

    jetzt fühle ich mich sehr gut informiert. Ich finde es toll, dass Du einen regelmäßigen vegetarischen Tag hast...

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Ray, ich hoffe das ich gut über die beiden becher Informiert habe

      Löschen
  2. Cool :) Scheint eine praktische Lösung zu sein, um Essen & Trinken mitzunehmen. LG

    AntwortenLöschen