Samstag, 14. September 2013

Pflanzen Im Glas

nach dem ich ein Bild im Internet enteckt habe (hier), wollte ich das nun schon Lange ausprobieren.
Letztes Wochenende war es dann so weit, Mein Freund und ich sind zu toom unseren Baumarkt um die Ecke gefahren und haben dort, ein Glas das groß genug ist gesucht, eigentlich wollte ich eines das aussieht wie ein Goldfischglas das gab es dort aber nicht in der Größe. Nach dem Glas ging die suche nach den Pflanzen die darin einziehen sollten los, das war eine schwierige Auswahl da sie ja alle ähnliche Bedürfnisse haben mussten, mir gefallen mussten und Platz bezogen reinpassen. Am ende viel die Entscheidung und drei noch Junge Pflänzchen kamen mit. Einmal ein paar Lebende Steine, nach dem meine anderen leider nicht überlebt haben war es nun für neue zeit, zwei runde Kakten (die waren in einen Topf) und eine etwas hellere Pflanze wo ich den namen auch nicht kenne.
Dan haben wir noch den Rest zusammen gesucht und zuhause uns sofort ans Werk gemacht.


Kakteen erde ist wie erwartet übrig geblieben, das finde ich ganz gut, einer meiner anderen Kakten wird Dan diese Woche etwas Erde bekommen da die bei ihm doch ganz schön abgesackt ist.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. kannst du ja auch mal machen, sieht sehr schön aus im fenster und ist garnicht so schwer zu mache

      Löschen