Samstag, 12. Oktober 2013

Vegefest

Letztes Wochenende war hier bei uns das Fegefest, das brachte  einen Verkaufs offenen Sonntag mit.

Da ich die Letzte Woche viel zuhause war da ich eine Erkältung bekommen habe, mit Starken husten. Also haben wir, mein Freund und ich, mit dem ziel Wolle zu kaufen ein ausfug am Sonntag aufs Fegefest gemacht. Leider hatte der Wollladen nicht die wolle die ich gesucht haben.
Stattdessen habe wir viel zu gucken gehabt, meine Kette reparieren lassen, mir ein Buch und ein Manga gekauft während mein Freund sich ein neuen Pulli zugelegt hat.
Ich fand das Fegefest gar nicht so schlecht, es war sehr interessant und sehr voll. Die Fußgängerzone habe ich nur selten So voll gesehen auch die kleinen Läden waren auch sehr voll.
Es gab eine Live Bühne auf der Bands Musik gespielt haben und auch Stände wo man sich essen kaufen konnte, auch das Beliebte "Eis Wie Sahne" gab es, nur leider war da die Schlange so lang das sich für uns das anstellen nicht gelohnt hat. Das hat mich Traurig gestimmt.

Kommentare:

  1. Endlich mal was los in der Fußgängerzone. :) Na aus einen Wollladen ohne Wolle wieder zu gehen, da gehört schon was zu... Ich schaff das nie. ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja war nicht schwär^^ wollte nur eine bestimmte wolle haben^^

      Löschen