Samstag, 1. März 2014

Pinterest

Ich bin seit einer weile bei Pinterest, um genau zu sein seit dem ich nicht mehr bei Dhini war.
Ich hatte bei Dhini so viele Pins die ich nicht verlieren wollte das ich nun alle möglichen irgentwie retten musste.
Nach einigen Suchen entschied ich mich dann für Pinterest als guten Ort neue Pins zu finden und Alte dort zu sichern.

Ich finde Pinterest sehr gut um Bilder und links zu Anleitungen zu speichern, ich habe da mitlehr weile schon so einige angesammelt. Auch kann man dort unzählige Pin Bords auf machen, so kann man die Pins dann auch super Sortieren. Auch kann man natürlich Pinwände verfolgen von Personen aber auch die Personen und auf einen Blick sehen wen die was neues pinen und was. das finde ich sehr Praktisch so muss man nicht alle durch klicken.
Was ich leider sehr schwierig finde ist das man natürlich bei der suche nach pins englisch oft braucht, leider ist mein englisch etwas eingeschränkt durch meine Legastheni habe ich es leider nie geschafft in dieser Sprache gut zu werden und da mir nun schon einige Jahre der Unterricht fehlt in diesem Fach bin ich natürlich noch dazu eingerostet. Naja aber es kommt dann wieder so kann ich auch etwas mein englisch verbessern.


1 Kommentar:

  1. Ah, da muss ich dich mal besuchen :) Aber nicht jetzt.
    Wenn ich einmal auf Pinterest bin, hänge ich mindestens eine Stunde dort fest, weil es einfach so viel tolles zu bestaunen gibt. Und dann ist der halbe Tag schon wieder rum und nichts erledigt! *lach*

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen