Sonntag, 27. Januar 2013

11 Fragen

Ich habe seit langer Zeit mal wieder ein Stöckchen bekommen und auch mal fertig bekommen.
Daher schaft es das auch dieses mal zur veröffentlichung.

Regeln dieses Stöckchens:

* Beantworte die 11 Fragen die der Tagger dir gestellt hat
* Schreibe 11 dinge über dich
* Denke dir selbst 11 Fragen aus die du den Blogger deiner Wahl stellen willst
* Suche 11 Blogger aus, die unter 200 Leser haben und Tagge sie
* Erzähl es den Glücklichen
* Zurück Taggen nicht erlaubt

Die 11 Fragen und Antworten:

1. Was ist deine Lieblingsjahreszeit?
Meine Lieblings Jahreszeit ist der Winter. Auch wen es Kalt ist, ich liebe einfach den Schnee. Ich habe jedes mal Lust raus zu stürmen und Schneeball schlachten oder Schneemänner zu bauen. leider habe ich dazu nie die Zeit.

2. Wen du einen Kaktus anschaust was denkst du?
Bei einen Kaktus. denke ich das er sich gut auf meiner Fensterbank machen würde und ich ihn gerne mit nehmen würde, leider habe ich da nicht unbedingt mehr den Platz. Aber ich würde gerne meine zwei die nach Jahren dan doch mal gestorben sind (weil die Katze sie ausgebudelt hatte) ersetzen.
Kakten stellen für mich auch Leben da und das mit großen respeckt weil sie in so einer Hitze leben können.

3. Wo würdest du am liebsten den rest deines Lebens Wohnen?
Ich würde gerne in einen Großen Haus Wohnen, mit viel Platz wo ich auch ein Zimmer mit Ganz vilen Büchern haben kann.

4. Wen du ein Gesetz veröffentlichen würdest welches wäre das?
Da muss ich erlich gut Überlegen, es gibt schon so viele Gesetze.

5. Was ist das schönste Erlebnis in dieser Woche?
Diese Woche finde ich das Shopen am Schönsten. Ich sehe endlich Miep wieder und kann alles vergessen was mit Schule zutun hat und einfach spaß haben.

6. Die erste exestiert nur noch 3 Tage, was würdest du machen?
Ich würde auf jedenfall nichts mehr lerne. Zeit mit leuten verbringen die mir viel bedeutet und alles essen was ich liebe.

7. Wie würdest du dich in 5 Worten beschreiben?
Weckzelhaft, Fröhlich, Albern, kämpferisch, anders

8. Den schlimsten Song den du Jäh gehört hast?
Ich kann mich an keinen erinern den ich als so schlimm empfunden habe das es der schlimmste ist.

9. Was bedeutet Naturreligiöses Leben für dich?
Das ist eine gute Frage. Ich denke es bedeutet bewuster Leben, die Umwelt die Menschen achten und die Fähigkeiten der Natur zu schätzen.

10. Was wäre dein Größter Traum?
Mein größter Traum wäre es die Ausbildung erfolgreich und gut abzuschließen, einen Job zu bekommen und genug Geld zum Leben haben. Irgentwan Kinder und auf jedenfall noch viel mehr Bücher.

11. Wie siht ein ganz Normaler Tag bei dir aus?
Morgens um kurz vor 6 Aufstehen, Katze Fütern, mein schulessen machen, etwas zeit noch rumdadeln. Zum Zug gehen. Zug fahren. Im HBF auf meine Klassenkamaradin warten und um 8:30 Uhr im Krankenhaus sein und Arbeiten, danach dan noch Schule ab 12:30 bis 15:45 Uhr. Dan die Fahrt nach Hause. Zuhause essen, Kurze Pause und was für die Schule machen. Dan TV schauen. Lesen udn Schlafen.


11 Dinge über mich

1. Ich liebe den geruch von neuen Büchern
2. Kartenspiele sind mir oft zu Langweilig
3. Ich liebe Pommes
4. Meine Katze pennt in meinen Bett
5. Ich mag zu starke wärme nicht
6. Auch jetzt noch mag ich Kuscheltiere
7. Ich hasse Spritzen
8. Freitags bin ich tot müde
9. Ich mag Schokolade
10. Selbermachen finde ich Klasse
11. Ich kann nicht nach Hilfe fragen


Meine 11 Fragen

1. Warum Blogst du?
2. Was tust du um die Umwelt zu entlasten?
3. Was ist das schönste was dir diesen Monat passiert ist?
4. Was ist deiner meinug nach deine Beste Eigenschaft?
5. Wie wichtig sind dir Freunde und Familie?
6. Benimmst du dich manchmal so richig Kindisch und wen ja wie? (im Sinne rumalber)
7. Was würdest du wir Wünschen wen du 3 Wünsche Frei hättest?
8. Wie kannst du am besten Abschalten?
9. Wie würdest du dich in einem Satz beschreiben?
10. Was macht dich immoment am Glücklichsten?
11. Was machst du wen du besonders Sauer bist?

Ich gebe weiter an:
Steffis kleines Universum, Miep, Wurzelschneiderin

Ich habe leider nicht so viele Blogs mit so wenigen lesern...

1 Kommentar: